Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist sehr wichtig für uns. Aus diesem Grund haben wir Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen festgelegt, die den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gewährleisten.

Für Kontaktanfragen sowie die Zustellung unseres Newsletter benötigen wir von Ihnen bestimmte Informationen. Persönliche Daten werden ohne Ihre vorherige Einwilligung nicht erfasst, verarbeitet oder genutzt. Diese Einwilligung erteilen Sie, indem Sie eine Kontaktanfrage abschicken oder einen Newsletter abonnieren.

Von Rundstedt gewährleistet die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens sind an diese Bestimmungen gebunden.  

Welche Daten werden erfasst, verarbeitet und genutzt?

Bei der Registrierung oder Kontaktaufnahme mit der v. Rundstedt & Partner GmbH über deren Webseite werden Sie aufgefordert, uns persönliche Daten wie Name, E-Mailanschrift und Telefonnummer zu übermitteln. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall ist die v. Rundstedt & Partner GmbH allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.  

Technisch benötigte Daten

Beim Besuch jeder Internetseite werden – technisch bedingt – Informationen über IP-Adresse, verweisende URL, Datum/Uhrzeit, Browserversion und verwendetes Betriebssystem in den servereigenen Logdateien gespeichert. Diese Daten werden technisch benötigt und in keinerlei Weise einer individuellen Person zugeordnet. Eine Auswertung erfolgt nur in Form einer anonymen Statistik (siehe Google Analytics).

Nutzung von Google Analytics  

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.  

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.  

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Auf unserer Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ ergänzt, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Ergänzende Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google Analytics können Sie auf http://www.google.com/analytics/terms/de.html und https://www.google.de/intl/de/policies/ einholen.

Nutzung von Google AdWords Remarketing

Diese Webseite verwendet Google AdWords Remarketing, eine Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion erfüllt den Zweck, die Besucher dieser Seite zu einem späteren Zeitpunkt via Remarketing-Kampagnen mit Online Werbung in der Google-Suche oder im Google Display-Netzwerk erneut anzusprechen. Zum Erkennen der Besuche werden sogenannte Cookies verwendet, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, möglicherweiser auch über das Ende einer einzelnen Browser-Sitzung. Mit Hilfe dieser Textdateien kann das Besucherverhalten auf der Webseite analysiert werden. Die so gewonnenen Nutzungsdaten werden für gezielte und interessenbasierte Werbung verwendet.

Diese Form der Werbung erfolgt pseudonym, es erfolgt durch uns keine Speicherung personenbezogener Daten oder Erstellung von Nutzerprofilen. Um dieser Nutzung zu widersprechen, können Sie Cookies in Ihrem Browser komplett oder speziell für Google die Nutzung von Cookies unter http://www.google.com/ads/preferences verbieten. Eine alternative Methode finden Sie in der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter http://www.networkadvertising.org/choices.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Zu welchem Zweck und von wem werden personenbezogene  Daten erhoben, verarbeitet und genutzt?

Personenbezogene Daten werden von der v. Rundstedt & Partner GmbH nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die angebotenen Dienstleistungen und deren Durchführung oder zur technischen Administration erforderlich ist. Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbe­zoge­nen Daten erfolgt innerhalb der von Rundstedt Gruppe.

Zur von Rundstedt Gruppe gehören die v. Rundstedt & Partner GmbH sowie deren Tochtergesellschaften von Rundstedt Executive Search GmbH sowie Rundstedt Transfer GmbH. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte außerhalb der von Rundstedt Gruppe weitergeben.   Darüber hinaus verwendet von Rundstedt personenbezogene Daten ggf. zusätzlich zu dem jeweils im Eingabefeld angegebenen Zweck – soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung geben.  

Welche Daten werden für den von Rundstedt Newsletter verwendet?

Auf der von Rundstedt-Website können Sie unseren Newsletter abonnieren. Im Rahmen der Abonnementeintragung erheben wir von Ihnen personenbezogene Daten wie z. B. Name und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur Personalisierung und Ausführung unserer E-Mail Aussendungen. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Um den Missbrauch von E-Mail-Adressen zu verhindern, müssen Abonnenten die Bestellung unserer Newsletters in einem automatisierten Prozess per E-Mail bestätigen (Double-Opt-In).  

Zu statistischen Zwecken führen wir anonymisiertes Link-Tracking durch. Ein Rückschluss auf einzelne Empfänger ist nicht möglich.   Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Abonnement zu kündigen. Entweder komfortabel mit Hilfe des Links, der sich im unteren Bereich jeder unserer Aussendungen befindet, per E-Mail an newsletter@rundstedt.de oder durch Nachricht an unsere Zentrale, entweder postalisch an:

v. Rundstedt & Partner GmbH,
Bleichstraße 20,
40211 Düsseldorf

oder per Telefax an: +49 (0) 211 3 23 94 24.
Im Betreff geben Sie bitte „Kündigung Newsletter“ an.

Löschung der gespeicherten Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.  

Auskunft über gespeicherte Daten

Auf Wunsch erhalten Sie durch Email an datenschutz@rundstedt.de unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die die v. Rundstedt & Partner GmbH über Sie gespeichert hat. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler Ihrer Daten zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.  

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte außerhalb der von Rundstedt Gruppe nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Weitere Informationen finden Sie zu diesem Punkt auch unter Impressum.  

Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail erfolgen an datenschutz@rundstedt.de oder schriftlich an die v. Rundstedt & Partner GmbH, Bleichstraße 20, 40211 Düsseldorf, Telefax +49 (0) 211 3 23 94 24.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes  

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:
v. Rundstedt & Partner GmbH, Geschäftsführerin: Sophia von Rundstedt, Bleichstraße 20, 40211 Düsseldorf.