Was heute getan werden muss, um die Karrieren von morgen zu managen

Studie über den Paradigmenwechsel von der Leiter- zur Mosaikkarriere

Die Arbeitswelt verändert sich. Megatrends drücken Karrieren ihren Stempel auf. Neue Karrieremodelle entstehen. Erfahren Sie jetzt alles über die damit verbundenen Herausforderungen und lernen Sie das neue Leitbild der Mosaikkarriere kennen!

Die Ergebnisse unserer explorativen Studie "Was heute getan werden muss, um die Karrieren von morgen zu managen" unter Leitung von Prof. Dr. Jutta Rump kurz zusammengefasst: Das Leitbild des Mosaiks tritt an die Stelle der klassischen Leiterkarriere. Marktorientierung bei der Talentplanung löst den bisherigen "planwirtschaftlichen" Ansatz ab. HR erobert eine neue Rolle als Architekt des "Marktplatz Karriere". Und Unternehmen benötigen ein Infrastrukturprogramm, um den Wandel gestalten zu können.

Sichern Sie sich das kostenfreie Whitepaper!

In unserem Whitepaper „Was heute getan werden muss, um die Karrieren von morgen zu managen“ zeigen wir Ihnen vier Handlungsfelder, mit denen Sie den Paradigmenwechsel von der Leiter- zur Mosaikkarriere in Ihrem Unternehmen gestalten können.

Die vier Handlungsfelder:

1. Entwicklung einer neuen Karrierekultur

2. Professionalisierung bestehender Entwicklungsinstrumente

3. Sicherung der Gleichwertigkeit der verschiedenen Karriereformen

4. Konsequente Umsetzung einer Lebensphasenorientierung in der Karriereentwicklung