von Rundstedt

Outplacement-Beratung in Bonn

von Rundstedt ist deutscher Marktführer für Outplacement-Beratung. Wir helfen Menschen, berufliche Veränderungen zu meistern und sicher einen neuen Job zu finden. Unternehmen helfen wir, Trennungsprozesse anständig und verantwortungsvoll zu gestalten.

Mit unserer Niederlassung in Bonn sind wir ganz in Ihrer Nähe.

Standort kennenlernen

Ihre Ansprechpartner in Bonn

 

Tobias vor der Brüggen – Outplacement und Newplacement Berater bei von Rundstedt

Tobias Vor Der Brüggen

Telefon: +49 (0) 228 30 49 77-49 E-Mail: vor-der-brueggen@rundstedt.de

Direktkontakt

Hier finden Sie uns in Bonn

v. Rundstedt & Partner GmbH
Joseph-Schumpeter-Allee 29 | 53227 Bonn

Unsere Berater in Bonn

Tobias vor der Brüggen
Tobias vor der Brüggen

Seit über 15 Jahren unterstützt Tobias v. d. Brüggen branchenübergreifend Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen. Die praxisorientierte Begleitung unternehmerischen Wandels und den daraus resultierenden Anforderungen an Mitarbeiter und Führungskräfte stehen im Mittelpunkt seiner Arbeit. Sein gutes regionales Netzwerk unterstützt Sie in der beruflichen Neuorientierung.

Georg Batkiewicz
Georg Batkiewicz
Career Consultant

Georg Batkiewicz ist seit 15 Jahren als Karriereberater tätig. Seine Tätigkeit als Geschäftsführer einer international agierenden Vertriebsgesellschaft und seine langjährige Expertise als Berater sind hilfreiche Erfahrungen für die Klienten.

Sonja Ulland
Sonja Ulland
Career Consultant

Dr. Sonja Ulland hat ihr gesamtes Berufsleben an der Schnittstelle zwischen Menschen und Unternehmen verbracht. Als Philosophin lädt sie zur Erforschung neuer Sichtweisen auf Markt und Potenziale ein und fasst diese in schlagkräftigen Argumenten zusammen. Schwung und Optimismus aus ihren sportlichen Aktivitäten nutzt sie, um aus Herausforderungen in der Neuorientierung Chancen zu gestalten.

Direktkontakt

Mit Outplacement schnell in den neuen Job

Bei von Rundstedt erhalten Sie die bestmögliche Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung. „Bestmöglich“ bedeutet: Wir beraten Sie nicht nur, sondern gehen Ihnen auch ganz praktisch zur Hand – etwa beim Erstellen und Versenden Ihrer Bewerbungsunterlagen oder bei der Aktivierung Ihres Kontaktnetzwerks. Sie können sich in jeder Phase Ihrer Outplacement-Beratung voll und ganz auf uns verlassen. Bei Bedarf drehen wir das Beratungsrad für Sie auch ein Stück vor oder zurück – damit es für Sie kontinuierlich weitergeht.

Infografik zu den Themen Outplacement und NewplacementPlacement

Richtig entscheiden

Häufig ist der Weg zum neuen Job mit einer Vielzahl von Entscheidungssituationen gespickt. Mit unserer Hilfe treffen Sie in jeder dieser Situationen die richtige Wahl: Wir beraten Sie beim Sondieren von Jobangeboten, unterstützen Sie bei Verhandlungen und geben Ihnen Empfehlungen für das richtige Vorgehen bei Vertragsprüfungen.
Mehr erfahren

Optimal vorbereiten

Ein guter Start ist bei jedem Projekt die halbe Miete – auch beim Projekt "neuer Job". Wir helfen Ihnen, sich optimal vorzubereiten – in allen wichtigen Punkten, angefangen bei der Trennungsaufarbeitung bis hin zur Erstellung von professionellen Bewerbungsunterlagen.
Mehr erfahren

Erfolgreich vernetzen

Ein großes Kontaktnetz erleichtert den Jobwechsel ungemein. Wir machen Sie fit fürs Networking: Wir bringen Ihre Social-Media-Profile auf Vordermann, erklären Ihnen, wie man bestehende Kontakte richtig aktiviert, und zeigen Ihnen, wie man im Handumdrehen neue Kontakte knüpft.
Mehr erfahren

Überzeugend auftreten

Die wohl größte Herausforderung, die Sie beim Jobwechsel zu meistern haben, ist, sich selbst gut zu präsentieren. Die gute Nachricht: Selbstpräsentation kann man lernen! Wir bringen Ihnen alles bei, was Sie wissen müssen, um in Vorstellungsgesprächen mit Ihrer Persönlichkeit zu überzeugen.
Mehr erfahren

Infografik zu den Themen Outplacement und NewplacementPlacement

Richtig entscheiden

Mehr

Optimal vorbereiten

Mehr

Erfolgreich vernetzen

Mehr

Überzeugend auftreten

Mehr

Outplacement-Kompetenz mit Brief und Siegel –
und den besten Empfehlungen

ANFAHRTSBESCHREIBUNG VON RUNDSTEDT NIEDERLASSUNG BONN

Mit dem Auto
  • aus dem Norden: Von der A1 kommend fahren Sie am Kreuz Leverkusen in Richtung Frankfurg a.M./Flughafen Köln/Bonn/Leverkusen auf die A3 und folgen dieser für 13,6 Kilometer. Folgen Sie am Autobahnkreuz Dreieck Köln-Heumar der Beschilderung in Richtung A4 Aachen/Köln-Süd und halten sich anschließend an der Gabelung links, um auf die A59 in Richtung Bonn/Flughafen Köln zu fahren. Fahren Sie auf der A59 für 23,8 Kilometer. Sobald diese in die B42 übergeht, halten Sie sich rechts und nehmen die Ausfahrt in Richtung Bad Godesberg, um auf die A562 aufzufahren. Nach 450 Metern verlassen Sie diese an der Ausfahrt Richtung Bonn-Beuel-Süd/Bonn-Oberkassel und biegen links in den Landgrabenweg ein. Nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt, um auf Oberkasseler Ufer zu fahren. Sie erreichen unser Büro nach 110 Metern auf der rechten Seite.

  • aus dem Süden: Von der B9 kommend fahren Sie auf die A562 auf und folgen dieser für 2,1 Kilometer. Nach der Überquerung des Rheins nehmen Sie am Autobahnkreuz Bonn-Beuel-Süd die Ausfahrt in Richtung Bonn-Beuel-Süd/Bonn-Oberkassel. Nehmen Sie im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt und fahren auf Oberkasseler Ufer. Unser Büro liegt nach 110 Metern auf der rechten Seite.

MIt der Bahn
  • Vom Bonner Hauptbahnhof nehmen Sie die Straßenbahn 66 in Richtung Bonn-Ramersdorf und steigen an der gleichnamigen Haltestelle aus. Verlassen Sie den Bahnhof in Richtung Süden und biegen links in die Königswinterer Straße ein. Nehmen Sie im Kreisverkehr die erste Ausfahrt auf Landgrabenweg und folgen diesem für 210 Meter. Gehen Sie nach der Bahnüberführung links in den Fußgängerweg und folgen diesem bis zum Ende. Sie erreichen die Joseph-Schumpeter-Allee und finden unser Büro nach 30 Metern auf der rechten Seite.
Mit dem Flugzeug
  • Vom Flughafen Köln/Bonn aus nehmen Sie den Regionalexpress in Richtung Koblenz Hbf und verlassen diesen an der Haltestelle Bonn-Oberkassel. Von hier aus empfiehlt sich entweder die Fahrt mit dem Taxi oder ein Fußweg von 2,3 Kilometern: Verlassen Sie dazu den Bahnhof in Richtung Westen auf die Langermarchskraße und biegen nach 300 Metern rechts in die Königswinterer Straße ein. Folgen Sie dieser für 210 Meter und biegen anschließend links auf die Kinkelstraße. Am Rheinufer angelangt können Sie nun rechts dem Fußweg am Ufer entlang für etwa 800 Meter folgen und darauf leicht rechts in die Joseph-Schumpeter-Allee einbiegen. Nach 400 Metern erreichen Sie unser Büro auf der linken Seite.

Direktkontakt