Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns, der v. Rundstedt & Partner GmbH, sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen festgelegt, die den größtmöglichen Schutz Ihrer Daten sicherstellen.

Wir gewährleisten die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Alle Mitarbeiter des Unternehmens sind an diese Bestimmungen gebunden.

 

Welche Daten werden erfasst, verarbeitet und genutzt?

Bei der Registrierung für unsere Newsletter oder Inhalte aus der Wissensbibliothek oder bei Kontaktaufnahme mit uns über unsere Webseite werden Sie aufgefordert, persönliche Daten wie Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer mitzuteilen. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, diese Informationen nicht anzugeben. In diesem Fall sind wir allerdings nicht immer in der Lage, Ihnen die gewünschten Produkte, Dienstleistungen oder Informationen zur Verfügung zu stellen.

Beim Besuch unserer Internetseite werden – technisch bedingt – Informationen über IP-Adresse, verweisende URL, Datum/Uhrzeit des Besuchs, die seit dem letzten Besuch vergangene Zeit, die von Ihnen betrachteten Webseiten in den servereigenen Logdateien gespeichert. Ihr Browser übermittelt zudem in der Regel automatisiert folgende Daten: Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, die jeweils übertragene Datenmenge, Browsertyp, Betriebssystem und dessen Oberfläche, anfragende Domain sowie Sprache und Version der Browsersoftware. Diese Daten werden technisch benötigt und grundsätzlich keiner individuellen Person zugeordnet. Eine Auswertung erfolgt in Form einer anonymen Statistik (siehe „Nutzung von Google Analytics“). Diese Daten können allerdings der Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens dienen und für die Bereitstellung des auf Sie zugeschnittenen Angebots genutzt werden. Hierfür bedarf es allerdings dann vorher Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (siehe "Welche Daten werden für Inhalte der Wissensbibliothek verwendet?").

Bei Nutzung unserer Website werden Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in der Hilfefunktion Ihres verwendeten Browsers.

 

Nutzung von Google Analytics  

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Auf unserer Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ ergänzt, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html. Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Nutzung von Google AdWords Remarketing

Diese Webseite verwendet Google AdWords Remarketing, eine Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion erfüllt den Zweck, die Besucher dieser Seite zu einem späteren Zeitpunkt via Remarketing-Kampagnen mit Online Werbung in der Google-Suche oder im Google Display-Netzwerk erneut anzusprechen. Zum Erkennen der Besuche werden sogenannte Cookies verwendet, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, möglicherweise auch über das Ende einer einzelnen Browser-Sitzung. Mit Hilfe dieser Textdateien kann das Besucherverhalten auf der Webseite analysiert werden. Die so gewonnenen Nutzungsdaten werden für gezielte und interessenbasierte Werbung verwendet.

Diese Form der Werbung erfolgt pseudonym, es erfolgt durch uns keine Speicherung personenbezogener Daten oder Erstellung von Nutzerprofilen. Um dieser Nutzung zu widersprechen, können Sie Cookies in Ihrem Browser komplett oder speziell für Google die Nutzung von Cookies unter www.google.com/ads/preferences verbieten. Eine alternative Methode finden Sie in der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/choices.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Zu welchem Zweck und von wem werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt?

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies für die angebotenen Dienstleistungen und deren Durchführung oder zur technischen Administration erforderlich ist. Darüber hinaus verwenden wir personenbezogene Daten ggf. zusätzlich zu dem jeweils im Eingabefeld angegebenen Zweck – soweit Sie uns hierzu Ihre Einwilligung geben.

Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbe­zoge­nen Daten erfolgt innerhalb der von Rundstedt Gruppe. Zur von Rundstedt Gruppe gehören die v. Rundstedt & Partner GmbH sowie deren Tochtergesellschaften von Rundstedt Executive Search GmbH, Rundstedt Transfer GmbH sowie von Rundstedt & Partner Schweiz AG. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte außerhalb der von Rundstedt Gruppe weitergeben.

 

Welche Daten werden für den von Rundstedt Newsletter (INKL. WISSENSBIBLIOTHEK) verwendet?

Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter „Wendepunkt“ anzumelden.

In unserer Wissensbibliothek haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Inhalte wie Checklisten, Leitfäden, E-Books und Whitepaper anzufordern, wofür eine Registrierung (inkl. Newsletter) erforderlich ist. Nachdem Sie sich für den Inhalt registriert haben, können Sie auf den Download zugreifen und erhalten einen individuellen Newsletter.

Für unsere Newsletter erheben, verarbeiten und nutzen wir möglicherweise personenbezogene Daten. Hierbei sind folgende Datenarten als Pflichtangaben umfasst: E-Mail Adresse. Darüber hinaus sind weitere, möglicherweise personenbezogene Daten als freiwillige Angaben vorgesehen: Geschlecht, Vorname, Nachname. Pflichtangaben und freiwillige Angaben werden durch uns gleichbehandelt. Die Unterscheidung zwischen Pflichtangaben und freiwilligen Angaben ist erforderlich, da der Bezug des Newsletters ohne Angabe einer E-Mail-Adresse schlechthin unmöglich ist.

Bei der Anmeldung für den Newsletter nutzen wir das sog. Double Opt-In Verfahren. Wir schicken Ihnen nach Anforderung unseres Newsletters daher eine Bestätigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, bei der Sie durch einen Klick auf einen Link innerhalb dieser E-Mail bestätigen, dass Sie den Newsletter zugesandt bekommen möchten. Sollten Sie diese E-Mail nicht bestätigen, erhalten Sie keine weiteren Informationen von uns. Sofern Sie die E-Mail bestätigen, speichern wir Ihre Eingabedaten solange, bis Sie die Einwilligung widerrufen. Die bei der Anmeldung von Ihnen angegebenen möglicherweise personenbezogenen Daten werden ausschließlich verwendet, um Ihnen den Newsletter bereitzustellen.

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir Evalanche. Evalanche wird die hier bezeichneten Daten nicht an Dritte weiterleiten. Evalanche ist ein Analysedienst der SC-Networks GmbH, Enzianstr. 2, 82319 Starnberg. Evalanche verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung des Newsletters durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung des Newsletters (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird ausgelesen und an einen Server in Deutschland geschickt.

Die Newsletter enthalten sog. Zählpixel. Dies ist eine Miniaturgrafik, die uns erkennen lässt, ob ein Newsletter von Ihnen geöffnet worden ist oder nicht. Die Zählpixel, ebenso wie auch die in den Newslettern enthaltenen Links, sind mit der Ihnen durch oben genannte Cookie zugeordneten ID verknüpft, die darüber hinaus Ihrer E-Mail-Adresse zugeordnet ist. Anhand dieser Daten erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen einen interessengerechten Newsletter zur Verfügung stellen zu können.

Sie können Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters jederzeit widerrufen. Die Abmeldung vom Newsletter kann entweder durch eine Nachricht an datenschutz@rundstedt.de oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

 

Löschung der gespeicherten Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, z. B. wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

 

Auskunft über gespeicherte Daten

Wunsch erhalten Sie durch Email an datenschutz@rundstedt.de unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Selbstverständlich haben Sie über diese E-Mail-Adresse auch die Möglichkeit, etwaige Fehler Ihrer Daten zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.

Sicherheitshinweis: Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte außerhalb der von Rundstedt Gruppe nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Weitere Informationen finden Sie zu diesem Punkt auch unter Impressum.  

 

Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf kann per E-Mail erfolgen an datenschutz@rundstedt.de oder schriftlich an die v. Rundstedt & Partner GmbH, Bleichstraße 20, 40211 Düsseldorf.

 

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes  

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist:
v. Rundstedt & Partner GmbH, Geschäftsführerin: Sophia von Rundstedt, Bleichstraße 20, 40211 Düsseldorf.