Wir übernehmen Verantwortung

Die Art wie wir arbeiten und leben verändert sich. Wir bei von Rundstedt tragen dazu bei, dass dieser Wandel fair und nachhaltig gestaltet wird – durch unsere Arbeit und unser soziales Engagement. 

Unser Antrieb

Unsere Werte prägen, wie wir bei von Rundstedt unseren Berufsalltag gestalten und Menschen in unserem Umfeld begegnen. Für uns ist deshalb selbstverständlich, dass wir nicht nur für uns und unsere Kunden eine große Verantwortung tragen, sondern auch für Gesellschaft und Umwelt einen Beitrag leisten möchten.

Dieses Bewusstsein treibt uns an. Täglich geben wir Menschen in Umbruchsituation neue Sicherheit und bringen uns regelmäßig auch bei gesellschaftlichen Aufgabenstellungen ein: mit dem was wir wissen und gut können und wofür wir brennen.

Corporate Social Responsibility bei von Rundstedt

Corporate Social Responsibilty bedeutet für uns, einen Beitrag für eine chancengerechte Gesellschaft zu leisten und Maßnahmen für ein umweltbewusstes Wirtschaften zu ergreifen. Ganz nach dem Motto "Stärken stärken" setzen wir diese gezielt in unserem Engagement ein und konzentrieren uns auf die Themen Bildungschancen, Karriereentwicklung und Kultur. Da jedes Unternehmensengagement nur so gut ist wie die Mitarbeitenden, die es umsetzen, sind wir besonders stolz, dass unsere Mitarbeitenden die Eigenverantwortung im Arbeitsalltag und darüberhinaus vorleben. 

Das Engagement unserer Mitarbeitenden ist das Zugpferd für unsere Initiativen. Dank ihnen können wir unseren Beitrag leisten. 

Dr. Martin Mertes, geschäftsführender Gesellschafter

Unsere Werte

Unsere Werte sind die Kompassnadel, nach der wir unsere Arbeit ausrichten. Mit ihrer Hilfe bleiben wir auf dem Kurs, den wir vor Jahren eingeschlagen haben – egal, wo wir gerade im Einsatz sind, und egal, wie stürmisch es um uns herum zugeht. Und wie eine echte Kompassnadel haben wir unsere Werte ständig im Blick: Sie stehen nicht nur irgendwo auf unserer Website, sondern sie prangen ganz oben auf der imaginären „Zu-beachten“-Liste im Kopf eines jeden von-Rundstedt-Mitarbeiters.

Transfergesellschaft Anbieter mit Anstand: von Rundstedt

Anstand zu haben bedeutet für uns, verbindlich und verlässlich zu sein – in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und ihren Mitarbeitenden sowie Kolleginnen und Kollegen. 

Outplacement Beratung mit Innovation: von Rundstedt

Unsere Innovationskraft zeigt sich darin, dass wir Kunden mit Lösungen überraschen, die sie woanders nicht finden, indem wir Ideen interdisziplinär voranbringen. 

Ein Mensch hält eine Kreidetafel mit dem Wort Meisterschaft in der Hand – wir wollen, dass jedes Outplacement Projekt ein Meisterstück wird

Meisterschaft hat für uns weniger mit Renommee zu tun als vielmehr mit Anspruch: Wir wollen, dass jedes Projekt, um das wir uns kümmern, ein neues Meisterstück wird.

Ein Mensch hält eine Kreidetafel mit dem Wort Verantwortung in der Hand – wir verstehen zum Beispiel darunter, in einer Transfergesellschaft in menschlicher und wirtschaftlicher Hinsicht die beste Lösung zu finden

Unter Verantwortung verstehen wir die Verpflichtung jedes Einzelnen, sowohl in wirtschaftlicher als auch in menschlicher Hinsicht immer die beste Lösung zu finden.

Unsere Engagements

Wir beobachten unser Umfeld und die Herausforderungen der Gesellschaft und entscheiden individuell, wie und wo wir uns engagieren. Manchmal punktuell, manchmal über eine längere partnerschaftliche Beziehung. In einigen Bereichen sind wir aufgrund leidenschaftlicher Motive verstärkt aktiv. Einen Teil möchten wir Ihnen hier vorstellen.

Bildung

Unser Einsatz für mehr Chancengerechtigkeit

Als langjähriger Partner von Arbeiterkind.de setzen wir uns aktiv für bessere Bildungschancen von Arbeiterkindern ein, damit die soziale Herkunft zukünftig nicht mehr frühzeitig den Bildungsweg bestimmt. Arbeiterkind.de begleitet Schülerinnen und Schüler aus Familien ohne Hochschulerfahrung beim Studiumbeginn und Eintritt ins Berufsleben über Info-Veranstaltungen und individuellen Hilfestellungen. Wir unterstützen mit unserer Erfahrung und unserem Know-how in Workshops, stellen Räumlichkeiten und leisten seit vielen Jahren einen finanziellen Beitrag.

Mehr erfahren

Ich finde es sinnvoll, den jungen Leuten die Erfahrungen, die man selbst gemacht hat, weiterzugeben. Ich selbst hätte zum Berufseinstieg nach dem Studium auch gut eine solche Unterstützung gebrauchen können. Studierende sind unsicher, ob sie den Anforderungen im Berufsleben ohne große Berufserfahrung gewachsen sind bzw. wie sie sich gegenüber anderen Bewerbern durchsetzen können. Wir sind ein Unternehmen, das sich mit Talenten und Karriere beschäftigt – und können jungen Talenten fundierte Starthilfe geben.

– Anati Olzinger, Product Manager bei von Rundstedt

Kultur

Förderung regionaler Künstler

Seit 2007 unterstützen wir junge Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg ins Berufsleben und verleihen im Zweijahresrhythmus Rhytmus den Kunstförderpreis. 2021 haben wir den Preis erstmalig als Stipendium in der Höhe von 10.000 € vergeben. Mit diesem Engagement möchten wir den Kunstschaffenden etwas zurückgeben und Danke sagen. Dass uns dieses Engagement am Herzen liegt, fällt Besucherinnen und Besuchern sofort auf. Denn viele regionale Kunstwerke zieren unsere Büroräume und laden Mitarbeitende zum Austausch und Bewundern ein.

Mehr erfahren

Wir freuen uns, ein Kunst-Stipendium verleihen zu können und Absolventen etwas zurück zu geben, was sie uns jeden Tag schenken: Farbe im tristen Alltag.

– Isabelle von Rundstedt, Kunstberaterin

Sport

Begleitung junger Profi-Sportler bei der Karriereplanung

Ungewöhnliche Karrierewege gehören heute zur Arbeitswelt dazu. Dennoch ist es für Quereinsteiger immer noch schwieriger als für jene mit klassischem Profil. Deshalb ist es uns ein Anliegen, als regionaler Partner Sportlerinnen und Sportlern bei der Zukunftsplanung zur Seite zu stehen.

Seit 2015 begleiten wir die Recken der TSV Hannover Burgdorf unter anderem mit einer Karrierepartnerschaft. Jan Fiete Buschmann haben wir als ersten Spieler auf dem Weg in seine zweite Karriere begleitet. Aktuell erarbeiten wir mit Torwart Martin Ziemer berufliche Perspektiven für die Zeit nach Ende seiner aktiven Sportlerkarriere. Und auch in Berlin liefern wir aktive Unterstützung. Seit 2021 sind wir regionaler Partner der Spreefüxxe

Initiative für einen bewussteren Umgang mit Ressourcen

Unsere junge Nachhaltigkeitsinitiative verfolgt das Ziel, das Umweltbewusstsein bei von Rundstedt zu stärken und die Voraussetzung für einen nachhaltigen Berufsalltag zu schaffen. Auf dem langen Weg zur Klimaneutralität, sind wir stolz, schon einige Maßnahmen umgesetzt zu haben. So arbeiten wir zum Beispiel mit einem Partner zusammen, der unsere alten Laptops, Smartphones und Co. recycelt, ermöglichen unseren Mitarbeitenden ein kostenfreies Jobticket oder JobRad und informieren in einem neuen Format regelmäßig über ganz individuelle Verhaltensänderungen, die der Umwelt gut tun. Gemeinsam mit dem BDU lassen wir außerdem auf einer kommunalen Fläche einen Verbandswald entstehen.

Für ein Arbeitsumfeld, in dem Vielfalt lebendig ist

von Rundstedt steht nicht nur auf dem Papier für Vielfalt. Flexible Arbeitszeitmodelle, eine durchdachte Infrastruktur und Wertschätzung, die sich im Miteinander zeigt, ermöglichen ein Arbeitsumfeld, in dem jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Alter, Sexualität oder Gesundheit Talente und Fähigkeiten optimal einsetzen und ausbauen kann. 

Im Diversity Arbeitskreis des Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) sorgen Alexandra Chaudhuri und Georg Scheiber dafür, dass dieses Engagement auch über die Grenzen von Rundstedts hinaus Wirkung zeigt.

Ihre Ansprechpartnerin

Petra Jankowski - Mitarbeiterin bei den Outplacement Experten bei von Rundstedt

Tanja Jankowski

Telefon: +49 211 83 96-358 E-Mail: jankowski@rundstedt.de