HR 2030 – Karrierebegleiter und Kulturentwickler gesucht

HR 2030 – Zukunftsworkshop

Studie: Wie sieht die Zukunft von HR aus?

Welche neuen Aufgaben und Herausforderungen ergeben sich zukünftig für die Personalfunktion? Wir haben in einem Zukunftsworkshop zwölf Experten aus unterschiedlichen Arbeits- und HR-Welten im Februar 2016 eingeladen, um Antworten auf diese Fragen zu finden. Die Teilnehmer – vom Start-up-Gründer über den Agility Coach in einem digitalen Vorzeigeunternehmen bis zur Konzernpersonalerin und zum klassischen Mittelständler – skizzierten den aktuellen Status Quo der HR-Disziplin und zeichneten erste Entwicklungslinien in die Zukunft.

Die Ergebnisse der explorativen Studie haben wir gemeinsam mit der Zukunftsforscherin Kirsten Brühl in einem E-Book zusammengefasst.

Lesen Sie im E-Book,

  • … wie sich die Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern an HR verändern und welche neuen Rollen und Aufgaben sich dadurch für HR ergeben.
  • … wie sich ein Unternehmen verändert, das sich mehr auf Agilität ausrichtet und wie HR mit den Herausforderungen umgehen muss.
  • Wir berichten von unserem eigenen Veränderungsprozess im Unternehmen und zeigen Ihnen unsere Learnings auf!
Eine Illustration zeigt zwei Dokumente. Von Rundstedt zeigt die Möglichkeiten, die es im Personalabbau gibt.
E-Book kostenlos herunterladen
Formular wird geladen …
Kostenlos und unverbindlich

Über die Autorin

Caterine Schwierz

Caterine Schwierz verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Beraterin, Führungskraft und Entrepreneurin. Sie ist Partnerin und Netwerkspezialistin bei von Rundstedt. Bis 2018 verantwortete sie als Mitglied der Geschäftsleitung (COO) die Qualität und Weiterentwicklung der Beratungsleistungen. Die Karriere- und Veränderungsexpertin beschäftigt sich intensiv mit den Trends in der Arbeitswelt und Wirkungsweise von Netzwerken. In Publikationen und als Speakerin widmet sie sich der Frage, wie sich Karrieren in Zukunft verändern werden.

Telefon: +49211839615 E-Mail: schwierz@rundstedt.de