Checkliste: Der passende Transfer-anbieter 

Für die Umsetzung einer Transfermaßnahme gibt es keinen Plan B. Gehen Sie deshalb auf Nummer sicher und prüfen Sie mögliche Transfer-Anbieter auf Herz und Nieren. Anbieter für Transfergesellschaften und Transferagenturen unterscheiden sich auf den ersten Blick nur in Feinheiten. Wir zeigen Ihnen, welche Fragen Sie stellen müssen, um die Details zu beleuchten, die für den Erfolg einer Transfergesellschaft entscheidend sind. 

Welcher Transfer-Anbieter passt zu Ihnen?

Stellen Sie den Transfer-anbietern die relevanten Fragen und finden Sie heraus,

  • ... ob Ihr möglicher Transfer-Anbieter alle wichtigen Qualitätskriterien erfüllt.
  • ... welche Projektmanagement-Kompetenzen vorliegen.
  • ... welche Inhalte und Tools eine Beratung für Ihre Mitarbeiter beinhalten wird.
  • ... wie die Beratungsleistungen in Transfergesellschaft und Transferagentur konkret umgesetzt werden. 
Eine Illustration zeigt zwei Dokumente. Von Rundstedt zeigt die Möglichkeiten, die es im Personalabbau gibt.
Checkliste kostenlos herunterladen
Formular wird geladen …
Kostenlos und unverbindlich

Werfen Sie einen Blick in die Checkliste zur Auswahl des Transfer-Anbieters

Immer mehr Transfer-Anbieter drängen auf den Markt, um die steigende Nachfrage zu bedienen. Doch welche Anbieter versprechen nicht nur Erfolg, sondern können die betroffenen Mitarbeiter tatsächlich zeitnah in einen neuen Job bringen? Welche Anbieter sind in der Lage, auch sehr große Gruppen von Menschen aus unterschiedlichen Hierarchien und Tätigkeitsbereichen im Rahmen von Transfergesellschaft und Transferagentur adäquat zu beraten? Und welche Transfer-Anbieter können Ihr Personalabbau-Projekt auch organisatorisch professionell abwickeln?

Wenn Sie vor der Auswahl des passenden Transfer-Anbieters stehen, dann hilft Ihnen diese kostenfreie Checkliste dabei, die Spreu vom Weizen zu trennen!

Stellen Sie die richtigen Fragen zum Transfer-Anbieter

Gehen Sie dem Anbieter selbst auf den Grund, indem Sie die personelle Aufstellung hinterfragen, Zertifizierung und Qualitätssicherungsprozesse überprüfen und über Erfahrungswerte sprechen.   

Mehr erfahren

Fragen Sie nach den Inhalten der Beratung in der Transfergesellschaft/ Transferagentur

Die Beratung in der Transfergesellschaft verfolgt das Ziel, dass Ihre Mitarbeiter schnell wieder einen neuen, gleichwertigen Job finden. Achten Sie bei der Wahl des Transfer-Anbieters deshalb darauf, dass die Karriereberater Ihre Mitarbeiter von der Erarbeitung adäquater Bewerbungsunterlagen über die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche bis hin zur (in-)direkten Vermittlung unterstützen. Auch die Kommunikation und Serviceleistungen sollten Sie sich genauer ansehen. 

Erfahren Sie jetzt, welche Fragen Sie außerdem stellen sollten.

CHECKLISTE JETZT HERUNTERLADEN

Für Ihre Fragen oder ein Angebot

Sprechen Sie uns an

Christian Summa

Sie haben Fragen oder stehen gerade vor einem Personalprojekt? Als Geschäftsführer der Rundstedt Transfer GmbH bin ich Ihr Ansprechpartner für Personalum- und abbau. Ich freue mich über Ihre Nachricht. 

* Pflichtfelder