­Konzept für die Workforce Transformation

Bei einem Personalumbau und Personalabbau zählen verschiedene Faktoren: Zeit, Kosten, Sozialverträglichkeit, Außenwirkung – um nur einige zu nennen. Da alle Faktoren sich gegenseitig beeinflussen, muss man immer das „große Ganze“ sehen. Es nützt also nichts, auf eine schnelle Durchführung zu drängen, wenn dafür die Kosten explodieren – und mit einer scheinbar kostengünstigen, aber sozial unverträglichen und entsprechend imageschädigenden Lösung ist ebenfalls nichts gewonnen. Deshalb setzen wir auf ein ganzheitliches Konzept.

Kontakt aufnehmen

Unser Tipp: Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Arbeitspakete rund um die Trennungsmaßnahme.
> Zum Leitfaden "Planung von Trennungsmaßnahmen"

Hilfe von A bis Z – von Analyse bis zu nachhaltiger Zufriedenheit

Nur dann, wenn man den Umstrukturierungsprozess ganzheitlich betrachtet – angefangen bei der Planung der Maßnahmen über die Mobilisierung der Belegschaft bis hin zur Unterstützung der ausscheidenden Mitarbeiter –, kann man alle Faktoren im Blick behalten.

Unser Tipp: Lesen Sie in dieser Checkliste, was Sie zu beachten haben, wenn Sie sich von Mitarbeitern trennen müssen.
> Zur Checkliste "Mitarbeiterentlassung"

Modulares 3-Säulen-Konzept und ganzheitliche Unterstützung

Unser Konzept umfasst drei Säulen. So stellen wir für unsere Auftraggeber sicher, dass ihr jeweiliges Workforce Transformation Projekt perfekt ausbalanciert ist – und zu keiner Zeit ins Straucheln gerät.

Identifizieren

Erarbeiten einer Gesamtkonzeption inkl. Zeitplan und Maßnahmenpakete

Mitarbeiterstrukturanalyse

Aufsetzen einer Kommunikationsstrategie

Unser Tipp: Erreichen Sie Ihre Personalabbauziele schneller – durch gezielte Mobilisierung.
> Zum Leitfaden "Restrukturierung beschleunigen"

Mobilisieren

Informieren, Motivieren und Trainieren der Verantwortlichen

Aufzeigen von internen und externen Perspektiven der Mitarbeiter 

Beraten der Mitarbeiter in Bezug auf steuer-/sozialrechtliche Fragen (Altersteilzeit, Vorruhestand und Abfindung)

Unser Tipp: Wir verraten Ihnen sechs Schritte, die für einen erfolgreichen Change-Prozess unerlässlich sind.
> Zum Leitfaden "Effektives Changemanagement"

Stabilisieren

Coaching der Führungskräfte und der HR-Verantwortlichen im Hinblick auf die Maßnahmenumsetzung

Redeployment- und Retention-Maßnahmen: Integration der Wechselwilligen, Motivierung der Verbliebenen

Unser Tipp: Finden Sie den passenden Anbieter für Ihre Transfergesellschaft oder Transferagentur.
> Zum Checkliste "Auswahl des passenden Transfer-Anbieters"

Kontaktformular

Haben Sie Fragen oder hätten Sie gerne ein Angebot? Dann schicken Sie uns einfach eine Nachricht.

* Pflichtfelder